News
Termine
Kontakt
Kontakt
Termine
News

Nachrichten aus dem Förderzentrum Süd

06
Sep

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler

 

in der Projektwoche vom 13.09.2021 bis zum 17.09.2021 arbeiten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen unserer Projektwoche gemeinsam mit den Lehrkräften zum Thema "Kinderrechteschule".

 

Der Unterricht endet in der Projektwoche jeden Tag um 11:35 Uhr. 

Die OGS findet wie gewohnt statt. Der Fahrtendienst ist über die Änderung informiert.

 

Am Samstag, den 18.09. von 10 Uhr bis 13 Uhr möchten wir Sie herzlich zur Projektpräsentation "Kinderrechteschule" am Standort in Langenfeld einladen.

 

An diesem Tag präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse der Projektwoche.

Für die Schülerinnen und Schüler gilt dieser Tag als verpflichtender Schultag.

 

Weitere Informationen, insbesondere hinsichtlich der pandemiebedingten Hygienevorgaben, finden Sie in angefügtem Elternbrief (WEITERLESEN klicken, um zum Elternbrief zu gelangen).

 

Wir freuen uns auf eine spannende und interessante Woche!

 

 

16
Aug

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

herzlich Willkommen zum neuen Schuljahr!

 

Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder neue Schülerinnen und Schüler bei uns am Förderzentrum Süd begrüßen.

Die Termine zu den Einschulungsfeiern unserer neuen ErstklässlerInnen und FünfklässlerInnen finden Sie/ findet ihr im angehängten Elternbrief. (WEITERLESEN klicken, um zum Elternbrief zu gelangen)

 

Wir freuen uns auf ein neues, gemeinsames Schuljahr!

 

29
Jun

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

zum Ende dieses besonderen Schuljahres möchten wir uns noch einmal mit einigen Worten an Sie/Euch richten und Sie/Euch über den letzten Schultag am Freitag, die ersten Schultagen nach den Ferien und die beweglichen Feiertagen im neuen Schuljahr informieren (WEITERLESEN klicken, um zum Elternbrief zu gelangen).

 

Wir wünschen Ihnen und Euch wunderschöne und erholsame Ferien!

 

16
Jun

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

auch für morgen, Donnerstag den 17.06., sind wieder sehr hohe Temperaturen vorhergesagt.

Sollten auch morgen die Temperaturen in den Räumen auf mehr als 27 Grad steigen, kann der Unterricht von der Schulleitung abgesagt werden.


In diesem Fall würde der Unterricht auch morgen, Donnerstag, den 17.06. um 11:35 Uhr enden.

Entlassen werden nur Schülerinnen und Schüler, die das beiliegende "Hitzefrei-Ticket" ausgefüllt vorlegen.

Bitte geben Sie Ihren Kindern außerdem genügend Wasser und einen geeigneten Sonnenschutz gegen die Sonnenstrahlen mit.

 

Weitere Informationen finden Sie in angefügtem Elternbrief.

(WEITERLESEN klicken, um zum Hitzefrei-Ticket und zum Elternbrief zu gelangen).

15
Jun

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,


Nordrhein-Westfalen lockert die Hitzefrei-Regelungen. Somit gilt für alle Schülerinnen und Schüler, dass der Unterricht von der Schulleitung abgesagt werden kann, wenn die Temperaturen in den Räumen auf mehr als 27 Grad steigen.

In diesem Fall würde der Unterricht zunächst morgen, Mittwoch, den 16.06. um 11:35 Uhr enden.

Entlassen werden nur Schülerinnen und Schüler, die das beiliegende "Hitzefrei-Ticket" ausgefüllt vorlegen.

Bitte geben Sie Ihren Kindern außerdem genügend Wasser und einen geeigneten Sonnenschutz gegen die Sonnenstrahlen mit.

 

Weitere Informationen finden Sie in angefügtem Elternbrief (WEITERLESEN klicken, um zum Hitzefrei-Ticket und zum Elternbrief zu gelangen).

 

 

27
Mai

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

da die Inzidenzzahlen im Kreis Mettmann in den letzten Tagen zuverlässig unter einem Wert von 100 lagen,

 

beginnt wie angekündigt ab Montag, den 31.05.2021, der Präsenzunterricht für alle Klassen nach Stundenplan.

 

Weitere Informationen finden Sie in angefügtem Elternbrief (WEITERLESEN klicken, um zum Elternbrief zu gelangen).

 

Wir freuen uns alle Schülerinnen und Schüler wieder in der Schule begrüßen zu dürfen!

 

 

 

 

21
Mai

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

da die Inzidenzzahlen im Kreis Mettmann in den letzten Tagen zuverlässig unter 165 lagen, werden wir ab Mittwoch, den 26.05.2021, mit dem tageweisen Wechselunterricht starten.

 

Für die Abschlussklassen gilt weiterhin eine komplette Präsenzpflicht an jedem Tag.

 

Auch im Wechselunterricht findet die pädagogische Betreuung und die schulische Betreuung durch die OGS im Rahmen des normalen Stundenplans statt.

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist weiterhin die zwei Mal wöchentlich stattfindende Testung mit den "Lolli-Tests".

 

Weitere Informationen zur Unterrichtsorganisation am Förderzentrum Süd finden Sie in angefügtem Elternbrief (WEITERLESEN klicken, um zum Elternbrief zu gelangen).

 

26
Apr

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

auf Grund der hohen Fallzahlen im Kreis Mettmann wurde die Fortführung des Distanzunterrichts angeordnet.

Der Distanzunterricht endet erst, wenn die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Mettmann nach den täglichen Veröffentlichungen des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen an mindestens drei Tagen hintereinander mit stabiler Tendenz wieder unter dem Wert von 165 liegt.

 

Für das Förderzentrum Süd gilt ab Montag, 26.04.2021 weiterhin:

  • Distanzunterricht für Schüler*innen an allen Schulen des Kreises Mettmann

 

  • Pädagogische Betreuungsformen und die schulische Betreuung durch die OGS finden statt

 

  • Präsenzunterricht nur für die Abschlussklassen.

 

Pädagogische Betreuung

  • Zeitrahmen in Monheim: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

  • Zeitrahmen in Langenfeld: 8:15 Uhr bis 12:35 Uhr

 

Der Fahrtendienst fährt nach bisheriger Reglung.

 

Sorgentelefon

Zusätzlich bieten wir Ihnen ein „Sorgentelefon“ an. Unsere Schulsozialarbeiterinnen sind zu folgenden Zeiten erreichbar:

 

Standort Langenfeld:     Doro Klotz                    Mittwoch von 8 bis 15 Uhr         02173 8956476

 

Standort Monheim:        Michaela Pöschl           Dienstag von 8 bis 15 Uhr         0176 79071587

                                                                                                                                     02173/ 20738-6256

 

09
Apr

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

vor dem Hintergrund der weiterhin unsicheren Infektionslage hat die Landesregierung entschieden, dass der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler der Primarstufe sowie der weiterführenden Schulen ab Montag, den 12. April 2021, eine Woche lang ausschließlich als Distanzunterricht stattfinden wird.


Informationen zur Umsetzung der Entscheidung am Förderzentrum Süd vom Montag, 12.04.2021, bis Freitag, 16.04.2021, finden Sie und findet Ihr in angefügtem Elternbrief. (WEITERLESEN klicken, um zum Elternbrief zu gelangen)

 

19
Mär

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

das Ministerium stellt den Schulen vor den Osterferien für jedes Kind ab Klasse 5 einen Corona-Selbsttests zur Verfügung. Mit den Testungen soll ein weiteres Schutzinstrument aufgebaut werden. Damit dies seine Wirkung entfalten kann, sollten die Testungen möglichst bei allen Schülerinnen und Schülern in der Schule durchgeführt werden.

 

Die Testung ist jedoch freiwillig. Sollten Sie nicht wollen, dass Ihr Kind in der Schule an der Durchführung zur Selbsttestung teilnimmt, können Sie eine Widerpruchserklärung ausfüllen.

 

Ausführliche Informationen zur Umsetzung dieser Selbsttests bei uns an der Schule finden Sie in angefügtem Elternbrief. Zudem stellen wir Ihnen an dieser Stelle die Widerspruchserklärung in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

(WEITERLESEN klicken, um zum Elternbrief und zu den Widerspruchserklärungen zu gelangen)