News
Termine
Kontakt
Kontakt
Termine
News

Schulsozialarbeit Monheim

Mein Name ist Michaela Pöschl und bin seit Februar 2017 (Schuljahr 2016/2017) am Förderzentrum Süd/ Standort Monheim als Schulsozialarbeiterin tätig.
 
Ich bin Diplom-Heilpädagogin und habe vor meiner Tätigkeit lange als Lerntherapeutin in einer therapeutischen Praxis gearbeitet.
Schulsozialarbeit am Förderzentrum Süd bedeutet für mich, stark an den individuellen Bedürfnissen und Bedarfen orientierte Begleitung und Förderung. Ferner bin ich Ansprechpartner für Eltern bei allgemeinen Lebensfragen, bei Erziehungsproblemen, bei der Vermittlung von weiteren Unterstützungsangeboten sowie der Beantragung von Hilfen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BTP bzw. BUT).
 
Neben der Planung, Umsetzung oder Unterstützung bei unterschiedlichen Projekten (WEIK-Tag, Schulfest, Osterbasar) oder offenen Angeboten (Mädchenarbeit, stille Pause) liegt ein Großteil meiner Arbeit bei der Krisenintervention, der Einzelförderung, dem Sozialtraining und der Beratung von SuS, Eltern und Lehrern gleichermaßen. Dabei soll die individuelle und soziale Entwicklung der SuS im Lernumfeld Schule gesichert und gefördert werden. Schulsozialarbeit versteht sich dabei als niederschwelliges Hilfeangebot im schulisches Umfeld und unterliegt der Schweigepflicht.
 
Im engen Austausch mit Schulleitung und Kollegium werden notwendige Hilfemaßnahmen und eine gezielte Einzelförderung besprochen und abgestimmt. Den Schülerinnen und Schülern soll damit die Möglichkeit und Hilfestellung zur Bewältigung von Lebens- und Lernproblemen
gegeben werden. Ein gutes Netzwerk und die Kooperation mit Jugendamt, Kinder- und Jugendhilfereinrichtungen, Freizeitstätten und anderen sozialen Einrichtungen ist dabei unerlässlich.
 
Meine Sprechzeiten sind während der Schulzeit und nach Vereinbarung.
Sie finden mich in der 1. Etage, rechts hinter der Glastür. Telefonisch bin ich unter 02173/ 20738-6256 oder 0176/ 79071587 zu erreichen